EinsÄtze der Freiwilligen Feuerwehr Husum

Schnelle Hilfe bei nOTFÄLLEN

Über 200mal im Jahr rückt die Husumer Feuerwehr aus, um Menschen und Tieren in der Not zu helfen.
Januar 2024 | Februar 2024 | März 2024 | April 2024 | Mai 2024 | Juni 2024 | Juli 2023 | August 2023 | September 2023 | Oktober 2023 | November 2023 | Dezember 2023 | 


NOTF 01 DLK

31.03.2024 – 13.20 Uhr – Husum

Die Feuerwehr Husum wurde von dem Rettungsdienst Nordfriesland nachgefordert. An der Einsatzstelle musste eine Person aus dem 1. Obergeschoss mittels Drehleiter gerettet werden.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Husum

Rettungsdienst Nordfriesland 

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, HLF, DLK

RTW


FEU BMA

30.03.2024 – 16:49 Uhr – Husum

In einem Freilichtmuseum löste am Abend die automatische Brandmeldeanlage aus. 

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, HLF, 2x LF, DLK und ELW


NOTF 01 TV

27.03.2024 – 09:04 Uhr – Husum

Die FF Husum wurde am Morgen zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Eine Person mit einem medizinischen Notfall konnte die Tür nicht selbstständig öffnen.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, HLF 1


NOTF 01 TV

25.03.2024 – 07:41 Uhr – Husum

Die FF Husum wurde am frühen Morgen zu einer vermutlichen hilflosen Person hinter einer verschlossenen Tür alarmiert. Der Einsatz konnte noch während der Anfahrt abgebrochen werden.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, HLF 1


FEU K

23.03.2024 – 23:26 Uhr – Husum

Gegen Mitternacht kam es auf einem Schulgelände zu einem Kleinbrand. Das Feuer wurde mit dem S-Rohr abgelöscht.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum 

Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF


Notf 01 TV

23.03.2024 – 14:06 Uhr – Husum

Am Nachmittag wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst zur Notfall-Türöffnung alarmiert. 

Eingesetzte Kräfte

FF Husum 

Rettungsdienst NF

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF

RTW


FEU BMA

20.03.2024 – 13:36 Uhr – Husum

Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Husum zu einem Einsatz in einem Einkaufszentrum im Gewerbegebiet gerufen, nachdem die automatische Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst hatte.
Nach einer eingehenden Erkundung konnte die Ursache des Alarms identifiziert werden: Angebranntes Essen in einer Mikrowelle war der Grund zur Auslösung.
 

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, HLF, DLK, ELW, und LF

RTW


NOTF 01 TV

16.03.2024 – 11:33 Uhr – Husum

Gegen Mittag wurde die Feuerwehr gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zur Notfall-Türöffnung alarmiert. Einsatzabbruch mein Eintreffen der Feuerwehr. Die Person konnte selbstständig die Tür öffnen.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum 

Rettungsdienst Nordfriesland 

Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF


FEU Y

15.03.2024 – 21:07 Uhr – Husum

Die FF Husum wurde während der diesjährigen Jahreshauptversammlung zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Die erste Meldung der Leitstelle lautete: Rauchentwicklung in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im zweiten Obergschoss. In der Wohnung sollten sich noch zwei Personen befinden, eine davon sei nicht gehfähig. 

Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es konnte keine Rauchentwicklung und auch keine Brandgeruch festgestellt werden. Der Küchenbereich wurde zur Vorsichtsmaßnahme mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, ebenfalls wurde der Strom im Küchenbereich abgestellt. Nachrückende Fahrzeuge konnten den Einsatz abbrechen.

Im Anschluß konnte die Jahreshauptversammlung der FF Husum fortgesetzt werden.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, ELW 1, HLF 1, DLK, LF 20/1, HLF 2, LF und MTF


FEU G

09.03.2024 – 18:39 Uhr – Südermarsch

Am Abend wurde die Feuerwehr Husum gemeinsam mit der Mildstedter Feuerwehr zu einem gemeldeten Gebäudebrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte der Einsatz abgebrochen werden. Vorort wurde Buschwerk verbrannt. 

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

FF Mildstedt 

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, ELW, LF, DLK und HLF II


FEU BMA

06.03.2024 – 15:04 Uhr – Husum

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Husum erneut alarmiert. Die Brandmeldeanlage eines Betriebes hatte ausgelöst. Bei Ankunft des Einsatzleiters war das Gebäude durch die Mitartbeiter bereits geräumt worden. Der betroffene Bereich wurde durch einen Trupp unter PA kontrolliert. Keine Feststellung.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, ELW, HLF1, DLK und LF


FEU -> FEU G

06.03.2024 – 11:20 Uhr – Husum

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Husum zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäude alarmiert. Vor Ort konnte durch den Einsatzleiter eine starke Verrauchung in dem Gebäude festgestellt werden. Aufgrund dessen wurde das Stichwort FEU G erhöht. Der erste Angriffstrupp konnte das Feuer in einem der Räume lokalisieren und zügig ablöschen.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst Nordfriesland

Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, ELW, HLF1, DLK, 2xLF, VLF, MTF und GW-L


NOTF 01 TV

04.03.2024 – 19:41 Uhr – Husum

Gegen Abend wurde die Feuerwehr erneut zur Notfall - Türöffnung alarmiert. 

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst Nordfriesland 

Eingesetzte Fahrzeuge

HLF und RTW


NOTF 01 TV

04.03.2024 – 12:27 Uhr – Husum

Erneut wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst zur Notfall - Türöffnung alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF

RTW


NOTF 01 TV

03.03.2024 – 22:50 Uhr – Husum

Kurz vor 23:00 Uhr wurden die Rettungsdienst- und Feuerwehrkräfte zur Notfall - Türöffnung alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Tür durch die Bewohner geöffnet. Einsatzabbruch.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF

REF, RTW und Streifenwagen 


NOTF 01 TV

03.03.2024 – 17:18 Uhr – Husum

Am Nachmittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Husum gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei zur Notfall- Türöffnung alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF

RTW und Streifenwagen 


FEU BMA

02.03.2024 – 14:27 Uhr – Husum

Auf dem Gelände eines Freilichtmuseums löste am Nachmittag die Brandmeldeanlage aus. Der Bereich wurde kontrolliert. Keine Feststellung vor Ort. Nach circa 60 Minuten rückte die Freiwillige Feuerwehr Husum wieder ein.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst Nordfriesland

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, HLF, DLK und LF

RTW


THAust K

02.03.2024 – 11:39 Uhr – Husum

Die Feuerwehr Husum wurde zu ausgelaufene Betriebsstoffe auf einen Omnibusbahnhof alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF


NOTF 01 TV

02.03.2024 – 04:31 Uhr – Husum

Gegen 04:30 Uhr wurde die Feuerwehr Husum zur Notfall-Türöffnung alarmiert. Während der Anfahrt konnte der Einsatz abgebrochen werden. 

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst Nordfriesland

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF


Die EiNSATZSTICHWÖRTER

Die Freiwillige Feuerwehr Husum wird durch die Regionalleitstelle Nord in Harrislee, die alle Notrufe unter der Rufnummer 112 zentral entgegennimmt, alarmiert. Der dortige Disponent nimmt den Notruf auf und entscheidet auf Grund der geschilderten Lage, mit welchem Einsatzstichwort alarmiert wird. Je nach Einsatzstichwort wird dann eine entsprechende Alarmierungskette für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst. Alle Einsatzstichwörter enthalten eine Schadensart als Abkürzung, z.B. FEU für ein Brandereignis oder TH für die Technische Hilfe.