Herzlich willkommen

 Frank Dostal

Moin und Hallo auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Husum!

Informieren Sie sich hier über aktuelle Einsätze und das Geschehen rund um unsere Wehr.

In diesem Jahr rückte die Freiwillige Feuerwehr Husum mit den beiden Standorten Husum und Schobüll bereits über 200 Mal aus, um Mensch und Tier in der Not zu helfen und um Schaden abzuwenden. Die Einsatzsituationen, denen sich unsere Feuerwehrfrauen und -männer stellen mussten, waren sehr unterschiedlich und reichten von Kleinbränden wie z.B. Mülleimerbrand oder Zimmerbrand bis hin zu ausgedehntem Feuer in einem Dachstuhl. Doch nicht nur die Brandbekämpfung ist Aufgabe der Feuerwehr, sondern auch die technischen Hilfeleistungseinsätze,  angefangen von Hilfe bei Notfall-Türöffnungen für den Rettungsdienst bis hin zum Befreien von Menschen aus ihren verunfallten Fahrzeugen.

Wir sind immer einsatzbereit und unser Motto ist: „Rund um die Uhr da, seit 1875“.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns über die E-Mail info@feuerwehr-husum.de oder über unsere Telefonnummer 04841/71120 erreichen.

Es grüßt Sie herzlich
Frank Dostal
Gemeindewehrführer der FF Husum

Was war los bei der Freiwilligen Feuerwehr?


Die Feuerwehr Husum trauert um ihren Kameraden Karl-Heinz Kaltenbach

06.10.2022 - Husum

Am 6. Oktober verstarb unser Ehrenmitglied Löschmeister Karl-Heinz Kaltenbach.

Näheres erfahren Sie [hier]


Eine neue Säge für die Wache Schobüll

29.09.2022 - Schobüll

Ein im Wege stehender Ast bei einer Hydrantenkontrolle brachte Niko Iwers aus Schobüll auf eine gute Idee.

Näheres erfahren Sie [hier]


Großartiger Platz beim Dithmarscher Kreislauf

21.08.2022

Hier waren Teamgeist und sportliche Fitness gefragt! Eine Mannschaft der Feuerwehr Husum stellte sich der Herausforderung beim Dithmarscher Kreislauf und erzielte einen großartigen zweiten Platz

Näheres erfahren Sie [hier]


Die aktuellsten EinsÄtze

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Husum

Die Freiwillige Feuerwehr Husum rückt über 200mal im Jahr aus, um in Notfällen zu helfen.
Die letzten 10 Einsätze waren:


NOTF TV

07.10.2022 – 01:02 Uhr – Husum

Um Mitternacht wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Husum zur Notfall-Türöffnung alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

1/1/6

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF

Rettungsdienst und Polizei


TH DRZF

04.10.2022 – 14:22 Uhr – Husum

Bei einem Wohn- und Geschäftsgebäude lösten sich Fassadenteile und fielen auf den Gehweg. Mit Hilfe der Drehleiter wurden weitere lose Teile entfernt.

Eingesetzte Kräfte

1/1/6

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, DLK, MTW


TH WASSER Y

03.10.2022 – 18:42 Uhr – Reußenköge

keine weitere Berichterstattung

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Husum: 1/2/23

sowie div. weitere Einheiten

Eingesetzte Fahrzeuge

Feuerwehr Husum: KdoW, ELW, VLF, MZB, HLF, 2x MTW


FEU BMA

02.10.2022 – 01:07 Uhr – Husum

Angebranntes Toast in einem Toaster führte zur Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem Klinikgebäude. Einsatzabbruch.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr: 1/2/15
Rettungsdienst: 2

Eingesetzte Fahrzeuge

Feuerwehr: KdoW, HLF, LF 20 Schobüll, DLK, MTW
Rettungsidenst: RTW


NOTF TV

01.10.2022 – 20:17 Uhr – Husum

Eine Person war in der Wohnung gestürzt und konnte die Tür nicht selbstständig öffnen. Tür mit Spezialwerkzeug geöffnet.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr: 1/1/7
Rettungsdienst: 2

Eingesetzte Fahrzeuge

Feuerwehr: KdoW, HLF
Rettungsdienst: RTW


TH DRZF

01.10.2022 – 13:09 Uhr – Husum

Durch den Wind drohte ein Baum auf parkende Fahrzeuge und einen Fußgängerweg zu fallen. Gefahrenstelle wurde beseitigt.

Eingesetzte Kräfte

1/2/10

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, HLF, LF 20 Schobüll


FEU BMA

01.10.2022 – 12:12 Uhr – Husum

Umgang mit Wunderkerzen in dem Pausenraum eines Verbrauchermarktes führte zur Auslösung einer Brandmeldeanlage. Kein Einsatz erforderlich.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr: 1/2/8
Rettungsdienst: 2

Eingesetzte Fahrzeuge

Feuerwehr: KdoW, 2xHLF
Rettungsdienst: RTW


TH GAS Haus

30.09.2022 – 18:45 Uhr – Husum

Eine Internatseinrichtung meldete einen gasähnlichen Geruch. Durch die Feuerwehr und den Energieversorger wurden umfangreiche Messungen vorgenommen, ohne Ergebnis. Nach Absuche des Nahbereiches wurde die Ursache auf einer Baustelle entdeckt. Lösemittelhaltige Substanzen, die zur Betonbearbeitung über Tag eingesetzt worden waren gasten nun aus. Ein unangenehmer Geruch war die Folge.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr: 1/3/20
Rettungsdienst: 2
Polizei: 2
Energieversorger: 1

Eingesetzte Fahrzeuge

Feuerwehr: KdoW, ELW, HLF, LF20, LF20 Schobüll, DLK
Rettungsdienst: RTW


NOTF NA DLK

28.09.2022 – 12:24 Uhr – Wester-Ohrstedt

Gegen Mittag wurde die Feuerwehr Husum gemeinsam mit der Feuerwehr Wester-Ohrstedt zur Unterstützung Rettungsdienst mit der Drehleiter alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Husum

Feuerwehr Wester-Ohrstedt 

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, MTF und DLK

RTW und NEF

 


NOTF TV

25.09.2022 – 20:01 Uhr – Husum

Am Abend wurde die Feuerwehr zur Notfall-Türöffnung in ein Seniorenzentrum alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

1/1/8

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, HLF und Rettungsdienst Nordfriesland