FReiwillige Feuerwehr Husum - Wir Über uns

Wer sind wir und was machen wir?

Hier erfahren Sie etwas über den Aufbau der Feuerwehr, über Personen und über unsere Ausrüstung.


Mysteriöser Einbruch in die Feuerwache in Husum

Ein mysteriöser Einbruch beschäftigt heute morgen die Feuerwehr Husum. 

In der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember wurde in die Feuerwache in Husum eingebrochen. Laut des Wehrführers Frank Dostal soll dem ersten Augenschein nach nichts fehlen. Anhand der Bilder, die durch die Videoüberwachung vorliegen, hat der Einbrecher sich an den Spinden zu schaffen gemacht.

Wie genau der Täter in die Wache gekommen ist, ist aber noch unklar. Weder an den großen Hallentoren, noch an Türen oder Fenstern gibt es irgendwelche Einbruchsspuren. Lediglich im Heizraum fanden Ermittler etwas Ruß neben der Serviceklappe des Schornsteines. Auch hat der Täter zwei Gegenstände in der Wache liegen lassen. Dabei handelt es sich um eine Rute aus Weidenholz und ein große goldene Glocke. 

Jeder Feuerwehrmann aus Husum wird gebeten sich in den nächsten Tagen auf der Wache seinen Spind anzuschauen.

 

 


Der Jahresbericht der FF Husum

Jedes Jahr gibt die Feuerwehr Husum ein Heft heraus, in dem sie über ihre Aktivitäten des letzten Jahres berichtet. Hier finden Informationen zum Einsatzgeschehen, besonderen Ereignissen und über den Aufbau der Feuerwehr.

Das Heft des Jahres 2018 können Sie hier herunterladen:

Um den Jahresbericht als PDF herunterzuladen, [bitte hier klicken]

 

Falls Sie gedruckte Exemplare haben möchten, kontakieren Sie die Feuerwache unter Tel. 04841 71120.