EinsÄtze der Freiwilligen Feuerwehr Husum

Schnelle Hilfe bei nOTFÄLLEN

Über 200mal im Jahr rückt die Husumer Feuerwehr aus, um Menschen und Tieren in der Not zu helfen.
Januar 2024 | Februar 2024 | März 2024 | April 2024 | Mai 2024 | Juni 2024 | Juli 2024 | August 2023 | September 2023 | Oktober 2023 | November 2023 | Dezember 2023 | 


FEU

30.06.2024 – 21:16 Uhr – Husum

Zu einer Rauchentwicklung in einem Bürogebäude wurde die Feuerwehr Husum am Sonntagabend alarmiert. Der betroffene Bereich wurde durch einen Angriffstrupp unter Atemschutz kontrolliert und anschließend belüftet.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst

Polizeit

Eingesetzte Fahrzeuge

KodW, ELW, HLF, DLK und 2x LF


FEU BMA

30.06.2024 – 00:06 Uhr – Husum

Die Freiwillige Feuerwehr Husum wurde kurz nach Mitternacht zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Beherbergungsbetrieb alarmiert. Aus den Feuerwachen Husum und Schobüll und der Rettungswache Husum eilten Einsatzfahrzeuge zum Einsatzort.

Nach der Erkundung durch den Angriffstrupp stand die Ursache fest. Rauch aus einem eingeschalteten Backofen, in dem gerade Essen zubereitet wurde, löste die Brandmeldeanlage aus. 

Es waren keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr nötig.

 

 

 

Eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Husum 

Rettungsdienst Nordfriesland 

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, HLF, DLK, LF

RTW


NOTF 01 TV

28.06.2024 – 15:56 Uhr – Husum

Die FF Husum wurde zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, HLF 1


FEU K

28.06.2024 – 00:40 Uhr – Husum

Die Feuerwehr Husum wurde zu einer brennenden Mülltonne in einer Müllbox mit weiteren 5 Müllbehältern alarmiert. Das Feuer wurde mit einem Schnellangriff und einer Schaumpistole unter Atemschutz gelöscht.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, HLF 1


FEU

27.06.2024 – 17:56 Uhr – Husum

Die FF Husum wurde zu einem brennenden Carport alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzleitung konnte eine Rauchentwicklung ohne Flammenbildung an einem Carport erkundet werden. Ein eingeheizter Grill gab Anlass zur Alarmierung. Einsatzabbruch für die Feuerwehr.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, ELW 1, HLF 1, DLK, LF Schobüll


TH K

27.06.2024 – 17:14 Uhr – Husum

Die FF Husum wurde am frühen Abend zu einem Gebäude mit einem Wasserschaden alarmiert. Bei Eintreffen wurde der Keller bereits mit eigenen Mitteln entwässert. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow


NOTF 01 TV

24.06.2024 – 13:24 Uhr – Husum

Die Feuerwehr Husum wurde zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Der Einsatz konnte noch auf der Anfahrt abgebrochen werden, da die Tür bereits geöffnet werden konnte.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW und HLF


FEU K

20.06.2024 – 04:06 Uhr – Husum

In der Nacht wurde die Feuerwehr Husum zusammen mit der Polizei zu einem "Feuer Klein" alarmiert. Auf einem Supermarktgelände wurde eine brennende Holzpalette gemeldet.

Vor Ort wurde festgestellt, dass Anwohner das Feuer bereits gelöscht haben. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich mit der Wärmebildkamera. Es waren keine Löschmaßnahmen durch die Feuerwehr mehr nötig.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Husum 

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, HLF

Streifenwagen Polizei


THGAS HAUS

19.06.2024 – 18:55 Uhr – Husum

In einem Mehrfamilienhaus wurde durch die Bewohner Gasgeruch wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr Husum alarmiert. Zusammen mit den Stadtwerken konnten mehrere Austrittstellen an den Gasleitungen festgestellt werden. Das Gas wurde abgestellt und die Bewohner konnten zurück in ihre Wohnungen.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Polizei

Stadtwerke Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, ELW, HLF, DLK, LF, MTF1 und VLF


NOTF 01 TV

18.06.2024 – 10:16 Uhr – Husum

Einsatzabbruch vor Eintreffen

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW und HLF


TH K

13.06.2024 – 12:18 Uhr – Husum

Zur Mittagszeit wurde die FF Husum zu einem festsitzenden Ring an einem Finger in die Klinik Husum alarmiert. Der Ring konnte schnell entfernt werden.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOW, VLF


FEU BMA

13.06.2024 – 09:13 Uhr – Husum

Die FF Husum wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Handwerksarbeiten gaben Anlass zur Alarmierung.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow, ELW 1, HLF 1, DLK, LF Schobüll


NOTF 01 TV

08.06.2024 – 10:58 Uhr – Husum

Die Polizei forderte die Feuerwehr Husum sowie den Rettungsdienst zur Türöffnung an.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst und Polizei 

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF


NOTF 01 TV

05.06.2024 – 15:17 Uhr – Husum

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Husum zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Husum

Rettungsdienst Nordfriesland 

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

KdoW, HLF

RTW

Streifenwagen


TH K

03.06.2024 – 20:28 Uhr – Husum

Am Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Husum zur allgemeinen technischen Hilfeleistung in ein Mehrfamilienhaus alarmiert.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum 

Eingesetzte Fahrzeuge

Kdow und HLF


NOTF 01 TV

03.06.2024 – 13:38 Uhr – Simonsberg

Die FF Husum wurde zu einer Türöffnung in die Nachbargemeinde Simonsberg alarmiert. Das Einsatzfahrzeug der FF Simonsberg befand sich zum Zeitpunkt des Alarmes in der Werkstatt. Die Tür wurde geöffnet und eine Person wurde an den Rettungsdienst übergeben.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

FF Simonsberg

Rettungsdienst NF

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOW, HLF 1


NOTF 01 TV

03.06.2024 – 08:38 Uhr – Husum

Die FF Husum wurde am Montagmorgen zu einer Türöffnung alarmiert. 

Eingesetzte Kräfte

FF Husum

Rettungsdienst NF

Polizei Husum

Eingesetzte Fahrzeuge

KDOW, HLF 1


NOTF 01 tv

01.06.2024 – 00:31 Uhr – Husum

Gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr Husum zusammen mit dem Rettungsdienst durch Polizei zur Notfall-Türöffnung angefordert.

Eingesetzte Kräfte

FF Husum, Rettungsdienst und Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge

VLF und HLF


Die EiNSATZSTICHWÖRTER

Die Freiwillige Feuerwehr Husum wird durch die Regionalleitstelle Nord in Harrislee, die alle Notrufe unter der Rufnummer 112 zentral entgegennimmt, alarmiert. Der dortige Disponent nimmt den Notruf auf und entscheidet auf Grund der geschilderten Lage, mit welchem Einsatzstichwort alarmiert wird. Je nach Einsatzstichwort wird dann eine entsprechende Alarmierungskette für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst. Alle Einsatzstichwörter enthalten eine Schadensart als Abkürzung, z.B. FEU für ein Brandereignis oder TH für die Technische Hilfe.