Freiwillige Feuerwehr Husum
Sie sind hier:
RSS | Kontakt | Impressum | Sitemap | Anfahrt

Stadtrallye Husum

04.08.2017

„Wir sind alle Jugendfeuerwehr“, so könnte wohl das Motto des heutigen Tages lauten.

                   

Heute wurde es so richtig turbulent in der Zeltstadt. Im Laufe des Vormittags kamen nach und nach unsere Gäste aus den umliegenden Jugendfeuerwehren in Husum an, die Mädels am Check-In-Schalter hatten schnell alle Hände voll zu tun. Insgesamt zelten nun ca. 200 Jugendliche in Husum.

Wir begrüßen ganz herzlich die Kameradinnen und Kameraden aus

  • Bohmstedt
  • Bordelum
  • Bredstedt
  • Hattstedt-Wobbenbüll
  • Langenhorn
  • Viöl

Schön, dass auch ihr alle da seid und mit uns noch ein paar spannende Tage in Husum verbringt.

Es wurden an alle Jugendlichen T-Shirts anlässlich des 60jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Husum ausgegeben, die so nun dieses Gemeinschaftsgefühl auch optisch zeigen können.

                       

Zur Einstimmung in das gemeinsame Feuerwehr-Wochenende starteten die Jungs und Mädels am frühen Nachmittag zu einer Stadtrallye durch Husum. Gefragt waren hier Teamgeist, Geschicklichkeit, Ausdauer und natürlich feuerwehrtechnisches Wissen.

Die Gruppen starteten leicht zeitversetzt die ca. 7 km lange Tour durch Husum. Auf der Strecke gab es verschiedene Stationen, bei denen es zum Beispiel um Knotenkunde, Schlauchzielwurf oder Ringe werfen ging. Abgerundet wurde das Ganze durch Quizrunden.

Die Jugendlichen schlugen sich hier wacker. Und mal Hand auf Herz: Hätte jeder noch gewusst, wie der Mastwurf, doppelte Ankerstich oder Rettungsknoten geht?

Zurück am Feuerwehrgerätehaus wartete noch eine letzte sportliche Herausforderung auf die Gruppen: Es galt, in fünf Minuten mit Eimern möglichst viel Wasser in einen Behälter am anderen Ende des Platzes zu füllen bzw. diesen möglichst häufig voll zu bekommen. Klingt zu einfach? Ach ja, die Eimer waren nicht ganz wasserdicht…

Hier gaben die Jugendlichen wirklich alles, wie die unten folgenden Bilder zeigen. Wirklich trocken ist anschließend wohl niemand mehr vom Platz gegangen.

Auf der anschließenden Siegerehrung konnten folgende drei Sieger gekürt werden:

3. Platz 258 Punkte Husum
2. Platz 263 Punkte Trczianka
1. Platz 264 Punkte Bordelum

Was für ein knappes Ergebnis, herzlichen Glückwunsch!

Die Bilder des Tages: 

Ankunft der weiteren Gäste

     

     

     

An dieser Station der Stadtrallye ging es um Knotenkunde

     

     

Bei der letzten Station gaben die Jugendlichen wirklich alles und der Spaß kam wohl auch nicht zu kurz