Freiwillige Feuerwehr Husum
Sie sind hier: Presse / Aktuelles - Presse (Archiv)
RSS | Kontakt | Impressum | Sitemap | Anfahrt

PRESSE

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

neue Motorsägenführer fur die Feuerwehr Husum

22.01.2019

Neue Motorkettensägenführer für die Feuerwehr Husum

 

Vom 15.01. bis zum 19.01.2019 haben 8 Kameradinnen und Kameraden den Motorkättensägenlehrgang absolviert.

Die Kameraden haben eine Woche lang den Umgang mit der Kettensäge geübt. Sie haben sich in Theorie und Praxis mit der Motorkettensäge selbst, dem Umgang im Wald und verschiedenen Schnitttechniken beschäftigt.

Alles Gelernte konnten sie am Samstag (19.01.19) im Wald direkt umsetzen.

Dieser Lehrgang ist wichtig, um auch im Einsatz die Motorkettensäge korrekt anwenden zu können.

 

 n.)

(Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern)

 


Truppmann Teil II und Jugendflamme 3 Abnahme in Husum

21.01.2019 - FEuerwache Husum

Am 19.01.2019 war es soweit: nach bestandener Truppmann Teil I-Abnahme stand heute die Truppmann Teil II- und Jugendflamme 3-Abnahme auf dem Plan.

Mit den Abnahmeberechtigten der Kreisjugendfeuerwehr Hartmut Sethe und Andreas Mayer trafen sich insgesamt 10 Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Husum, Bredstedt, Westerland und Garding am Vormittag auf der Feuerwache. Nachdem alle Jugendlichen eine Theorieprüfung geschrieben haben,  ging es nach draußen auf dem Hof, um eine Löschübung durchzuführen. Mit einer kompletten Gruppe und erweiterten Trupps wurde ein simulierter Flächenbrand abgearbeitet. Ein improvisierter Wasserwerfer und eine eingebaute Erste-Hilfe-Übung wurden erfolgreich gemeistert. Nach kurzer Wartezeit auf die Prüfungsergebnisse wurde mitgeteilt, dass alle Jugendlichen die Prüfung erfolgreich bestanden haben. Die Jugendfeuerwehr Husum kann so sieben neue Truppmänner/frauen in ihre Reihen aufnehmen.

 

Text: Lasse Paysen

 

Die Jugendlichen nach bestanden Pr?fung mit ihren Urkunden   


Neue Einsatzschutzkleidung ausgegeben

11.01.2019 - Feuerwache Marienhofweg

Neue Einsatzschutzkleidung für die Feuerwehr Husum 

Gestern war es soweit, die ersten 50 Einsatzkräfte konnten ihre neue Einsatzschutzkleidung in Empfang nehmen.

Vorrangig wurden dabei erst einmal die Atemschutzgeräteträger eingekleidet.

Die neue Einsatzschutzkleidung aus dem Hause Texport bietet einige Vorteile gegenüber der „alten“.

Das wichtigste ist wohl, dass sie unsere Atemschutzgeräteträger im Einsatz deutlich besser vor der Hitze des Feuers schützt. Daneben ist auch der Schnittschutz, wichtig bei der Technischen Hilfeleistung, und der Tragekomfort sowie der Nässeschutz deutlich besser. 

Alle weiteren Einsatzkräfte werde im Laufe der nächsten ein bis zwei Jahre mit dieser neuen Einsatzschutzkleidung ausgestattet.

Die gesammt Gruppe mit der neuen Schutzkleidung

      

alte und neue Schutzkleidung      neue Schutzkleidung                neue Schutzkleidung mit PA

(Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern.)


Hohe Ehrung für Husums Wehrführer Jürgen Jensen

10.01.2019 - Kiel

Dem langjährigen Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Husum Jürgen Jensen wurde von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther für sein außergewöhnliches und hervorragendes Engagement im Ehrenamt die Ehrennadel des Landes Schleswig-Holsteins verliehen.


               Ministerpräsident Daniel Günther steckt
                  Jürgen Jensen die Ehrennadel an

Der Ministerpräsident übergab diese hohe Auszeichnung persönlich im Rahmen einer Feierstunde im Kieler Landeshaus. Begleitet wurde Jürgen Jensen von seiner Familie, Husums Bürgermeister Uwe Schmitz und zwei Angehörigen der Husumer Feuerwehr und. Am Abend kehrte der Wehrführer nach Husum zurück, wo er im Feuerwehrhaus die Glückwünsche aller Feuerwehrmitglieder entgegennehmen konnte.

Jürgen Jensen gehört seit 1991 der Freiwilligen Feuerwehr Husum an. Er war zunächst zwei Jahre stellvertretender Gemeindewehrführer, bevor er 1995 zum Gemeindewehrführer gewählt wurde. Dieses Ehrenamt mit umfangreichen Aufgaben und viel Verantwortung übt er bis heute aus.

Jürgen Jensen macht sich stark für die Schiffsbrandbekämpfung im Kreis Nordfriesland und ist Ausbilder zu diesem Thema. Er war für die Einführung der digitalen Alarmierung verantwortlich und informierte darüber in zahlreichen Veranstaltungen, sowohl im Hauptamt als Mitarbeiter des Kreisfeuerwehrverbandes Nordfriesland wie auch im Ehrenamt. Die Freiwillige Feuerwehr Husum mit ihren über 100 freiwilligen Mitgliedern hilft weit über 200mal im Jahr bei Notfällen und bei Gefahr.

Die Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein wird jedes Jahr an verdiente Bürgerinnen und Bürger des Landes verliehen. Die Verleihung der Ehrennadel setzt eine lange ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit voraus. In diesem Jahr wurde die Nadel an fünf besonders engagierte Personen vergeben.


Noch keine Weihnachtspause für die Ausbildung

21.12.2018 - Klinikum Nordfriesland Husum

Noch keine Weihnachtspause in der Ausbildung!

 

Die 4. Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Husum hat am 15.12.2018 einen Sonderdienst mit der neuen Drehleiter (DL(A)K 23/12) durchgeführt.

Als Übungsobjekt hatte man sich die Klinik Husum des Klinikums Nordfriesland ausgesucht. Dieses Gebäude stellt aufgrund der vielen An- und Umbauten der letzten Jahre sowie der hohen Anzahl der möglichen Personen, die zu retten sind, ein anspruchsvolles Objekt für die Feuerwehr dar.

Am Klinikgebäude wurde an mehreren Stellen, Aufstellflächen und Anleiterpunkten geübt. Hier konten die Übungsteilnehmer praktisch erfahren, wie wichtig die richtige Aufstellung der Drehleiter ist, um auch jedes erdekliche Einsatzziel zu erreichen.

Ein großer Dank geht an die Verantwortlichen der Klinik Husum für die Zusammenarbeit und das zur Verfügungstellen des Gebäudes. Ohne Sie wäre diese Übung nicht möglich gewesen .

T Goldschmidt  (Gruppenführer 4. Gruppe)

 


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27