Freiwillige Feuerwehr Husum
Sie sind hier: Presse / Aktuelles - Presse (Archiv)
RSS | Kontakt | Impressum | Sitemap | Anfahrt

PRESSE

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Jahreshauptversammlung der OF Husum

05.03.2010

Die Ortsfeuerwehr Husum hielt am Freitag, den 05. März ihre Jahreshauptversammlung auf der Feuerwache im Marienhofweg 24 ab. Da dieser Termin mit dem Salvatorabend der Bundeswehr kollidierte und die Gemeindefeuerwehr am 19. März ohnehin eine Mitgliederversammlung abhält, wurde auf eine große Gästeliste verzichtet. Dennoch konnte Ortswehrführer Jürgen Jensen neben den 60 stimmberechtigten Mitgliedern der Ortsfeuerwehr, auch einige Ehrenmitglieder sowie den stellv. Ordnungsamtsleiter Karl-Friedrich Bumb begrüßen. Von der Ortsfeuerwehr Schobüll war der ehem. Wehrführer Uwe Hansen zugegen. Neben den üblichen Regularien, standen auch Wahlen zum Wehrvorstand auf der Tagesordnung. Hierbei wurde der Kamerad Sieghard Adler-Hofeld mit 58 "Ja Stimmen" zum Jugendfeuerwart gewählt. Tobias Bispeling wurde Sprecher und Mark Lohner Kassenprüfer. Aus der Jugendfeuerwehr wurde Lars Brünning übernommen und in die 1. Gruppe überstellt. 


Neuer Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Husum

05.03.2010

Sieghard Adler-Hofeldt wurde am Freitag, den 05. März auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Husum zum Jugendfeuerwehrwart gewählt.

Die 60 stimmberechtigten Mitglieder der Ortsfeuerwehr Husum, sprachen ihm mit einem nahezu einstimmigen Wahlergebnis das Vertrauen für dieses verantwortungsvolle Amt aus. Sieghard Adler-Hofeldt ist 48 jahre alt, kommt aus der Ortsfeuerwehr Schobüll und nimmt die Funktion des Jugendfeuerwehrwartes bereits seit einem halben Jahr kommisarisch war.

Sieghard Adler-Hofeldt


Jahreshauptversammlung der OF Schobüll

26.02.2010

Neben den Mitgliedern und Ehrenmitgliedern der OF-Schobüll konnte der Ortswehrführer Jochimsen auch Ordnungsamtsleiter Günter Zumach, die Gemeindewehrführung Jürgen Jensen und Peter Post, Schriftführer Oliver Otto und den Zugführer der OF Husum Mathias Kubel begrüßen. In gewohnt zügiger Weise wurden die Punkte der Tagesordnung abgearbeitet. Eine besonderes Ereignis war der Übertritt von Timo Ketelsen von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung. Damit ist die Familie Ketelsen in der 3.Generation in der OF Schobüll vertreten. Timo's Vater Wilfried Ketelsen und sein Großvater der ehem. Wehrführer Johannes Ketelsen, sind bereits seit Jahrzenten in der Feuerwehr Schobüll tätig. Befördert wurden die Hauptfeuerwehrleute Frerk Jensen und Heiko Clausen zu "ersten Hauptfeuerwehrmännern" (3 Sterne). Wilfried Ketelsen wurde zum Gerätewart gewählt und Falk Petersen zum Kassenprüfer.

Timo, Johannes und Wilfried Ketelsen

 


Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

06.02.2010

Am Samstag den 06. Februar hielt die Jugendfeuerwehr Husum auf der Feuerwache ihre Jahreshauptversammlung ab. Neben dem Jahresbericht, standen auch Wahlen zum Vorstand an. Neuer Jugendgruppenleiter ist Melf Peters. Derzeit hat die Jugendfeuerwehr Husum 20 Mitglieder, davon 4 Mädchen. Für das Jahr 2010 sind zahlreiche Aktivitäten geplant, darunter auch mehrere Fahrten.

Wer sich für die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr Husum interressiert, findet weitere Informationen auf unserer Homepage: [hier klicken] 


[SHZ] Personalnot: Alarm bei der Feuerwehr

16.01.2010

Konflikt zwischen Job und Ehrenamt - freiwillige Brandschützer in Schleswig-Holstein geraten zunehmend unter Druck.

Mit dieser Titelzeile und dem dazugehörigem Bericht auf der Seite "eins" der Schleswig-Holsteinischen Landeszeitungen, machen der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag und der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, auf die immer schwieriger werdende personelle Situation der Freiwilligen Feuerwehren im Lande aufmerksam. Die wirtschaftlich angespannte Situation vieler Betriebe, die Mobilität der Arbeitnehmer, mit der daraus resultierende Trennung zwischen Wohnort und Arbeitsplatz, bringt das über viele Jahrzehnte bewährte Konzept der freiwilligen Feuerwehren in große Schwierigkeiten.

Auch in Husum sind die Auswirkungen bereits spürbar. Während in der OF Husum auch tagsüber die Einsatzbereitschaft der beiden Löschzüge gerade noch sichergestellt werden kann, hat die OF Schobüll bereits erhebliche Personalprobleme.

Engagierte Mitglieder, die vor alle Dingen tagsüber zur Verfügung stehen, sind daher immer Willkommen. Sprechen Sie uns an. 

 Den Artikel in den Husumer Nachrichten vom 16.01.2010 finden Sie hier [klicken].

 

Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr, ein Anreiz oder ein Reizthema? Mit dieser Frage beschäftigt sich Gerhard Brüggemann, Leiter Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein.

 Seinen interresanten Artikel finden Sie hier [klicken].


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25